Anteil E-Commerce

Anteil E-Commerce

Der Indikator zeigt den Anteil der E-Commerce-Verkäufe am Gesamtumsatz der Unternehmen in europäischen Ländern. Dadurch wird ersichtlich, wie sich die Digitalisierung auf die Struktur des Handels auswirkt und wie sich der Verkauf von Waren und Dienstleistungen zunehmend ins Internet verlagert.

Gerade die Coronapandemie hat jüngst die Nutzung von E-Commerce verstärkt, wie auch eine in unserem Themenmonitor beschriebene Studie zeigt.

In Irland befinden sich die Unternehmen, die europaweit mit Abstand den größten Anteil an E-Commerce-Verkäufen am Gesamtumsatz aufweisen. Es folgen Belgien, Frankreich und das Vereinigte Königreich. In Deutschland angesiedelte Unternehmen fallen hingegen beim Anteil der E-Commerce-Verkäufe am Gesamtumsatz zurück und liegen unterhalb des EU-Durchschnitts.