Ringvorlesung: Digitale Nachhaltigkeit bei künstlicher Intelligenz
Ringvorlesung: Digitale Nachhaltigkeit bei künstlicher Intelligenz
10. Juli 2023
YouTube

Ringvorlesung: Digitale Nachhaltigkeit bei künstlicher Intelligenz

Die öffentliche Ringvorlesung zum Thema Digitalisierung widmet sich in diesem Jahr speziell dem Thema der digitalen Nachhaltigkeit.


Referent: Matthias Stürmer (Fachhochschule Bern)

Neue KI-Modelle und deren Anwendungen wie ChatGPT erleben zurzeit einen grossen Hype und werden auch in Zukunft wichtige Grundlagen der digitalen Transformation bilden. Allerdings sind heutige KI-Entwicklungen oftmals von der Privatwirtschaft getrieben, was Transparenz und kommerzielle Weiterverwendung verhindert. Das Referat zeigt aktuelle Beispiele auf und erläutert, wie digitale Nachhaltigkeit und Digital Public Goods diese Problematik adressieren.

Zur Ringvorlesung

Das Department Informatik der CIT School der TU München veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem bidt und der Fakultät für Informatik der TU Wien eine öffentliche Ringvorlesung zum Thema Digitalisierung. In diesem Jahr wird das Thema der digitalen Nachhaltigkeit aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen betrachtet, um so ein übergreifendes und interdisziplinäres Verständnis der Materie zu erzielen.