Über das bidt Themenschwerpunkt zum bidt in der BAdW-Zeitschrift „Akademie Aktuell“

Themenschwerpunkt zum bidt in der BAdW-Zeitschrift „Akademie Aktuell“

In der Juli-Ausgabe der Zeitschrift der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (BAdW) werden das bidt und die Forschung am Institut zum digitalen Wandel vorgestellt.

Ob Onlineshopping, Behördengänge online oder Bezahlen via Smartphone – digitale Services und Lösungen sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Wichtige Forschung zur digitalen Transformation leistet hierzu das bidt – daher freut es uns sehr, dass wir mit einem Themenschwerpunkt in der aktuellen Ausgabe der Akademie Aktuell vertreten sind.

Den Auftakt im Magazin macht ein Interview mit den Mitgliedern unseres bidt-Direktoriums Professor Alexander Pretschner, Professorin Ute Schmid und Professor Julian Nida-Rümelin.

Auszug aus dem Inhalt der Zeitschrift

  • „Wir müssen möglichst alle Menschen mitnehmen!“ Ein Gespräch mit Prof. Alexander Pretschner, Prof. Julian Nida-Rümelin und Prof. Ute Schmid aus dem bidt-Direktorium
  • Chancen nutzen zum Wohle aller! Ein Gastbeitrag von bidt-Direktor Prof. Dirk Heckmann
  • Wie digital ist Deutschland? Ein Beitrag des bidt Think Tank zum bidt-SZ-Digitalbarometer
  • An der DNA digitaler Technologien mitschreiben! Ausgewählte Projekte des bidt vorgestellt
  • Software ist ein ganz besonderer Saft. Ein Perspektiven-Beitrag von Niina Zuber, Jan Gogoll und Severin Kacianka